Laue Sommernächte und warme Sommertage – darauf warten wir wohl jeden Herbst und Winter aufs Neue. Wären da nur nicht die lästigen kleinen Flugobjekte, die gerne auch mal zubeißen und zustechen und eine Sommernacht damit schnell zum Nahkampfgebiet werden lassen. Was also tun? Ganz klar: Insektenschutz Hamburg, mit dem alle Fenster und Türen perfekt geschützt sind.

Dabei gibt es bei weitem nicht mehr nur Mückennetze, die über dem Bett aufgehängt werden, sondern auch Fliegengitter, die sich ohne Bohren einfach am entsprechenden Fenster oder der entsprechenden Balkontür oder Terrassentür anbringen und montieren lassen. Diese schützen gegen alle Insekten, die sich nicht in Ihr Zuhause verirren sollen – also u.a. Fliegen, Mücken, Spinnen und Wespen.

Diese Gitter gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, wie beispielsweise verschiedenen Gitterstärken – je nachdem, wie hoch der Insektenschutz in Hamburg, Poppenbüttel oder Barsbüttel für Sie ausfallen soll. Auch farblich gibt es Auswahl und längst muss ein Insekten- oder Mückenschutz nicht mehr nur grau oder anthrazit sein.

Insektenschutz für Hamburger Sommernächte

Insektenschutz und Fliegengitter gibt es in unterschiedlichen Varianten, wie z.B. diesen:

  • Insektenschutztüren und Insektenschutzvorhänge
  • Fliegen- und Mückengitter mit Rahmen
  • Fliegengitter zum Ankleben
  • Insektenschutz-Rollos

Der Vorteil all dieser Insektenschutzgitter: Sie können einfach ohne Bohren o.ä. zugeschnitten und angebracht werden. Vielfach reicht schon ein besonders starkes und tragfähiges Doppelklebeband aus, um den Mückenschutz oder das Fliegengitter effektiv an Fenstern, Balkontüren und Terrassentüren anzubringen. Der Vorteil: Trotz einer leichten Färbung wird das Tageslicht nicht beeinträchtigt.

Tatsächlich sind die meisten Gitter zwar grau eingefärbt, aber in der Maschung so fein, dass sie fast nicht auffallen und nur zu einer minimalen Verdunkelung des Raumes führen. Diese Gitter schützen nicht nur vor lästigen Flugobjekten, sondern sind auch ideal für alle, die ihre Wohnung z.B. katzensicher machen wollen, damit der Stubentiger nicht nach draußen entwischt.

Hamburger Mückenschutz – mit Maler Lepke

Ja, Sie haben richtig gehört! Wir von Maler Lepke übernehmen nicht nur Maler- und Lackierarbeiten, das Verlegen von Laminat und Echtholzparkett und Design-Fußböden, sondern kümmern uns für Sie auch um einen optimalen Schutz vor Fluginsekten und anderen krabbelnden Plagegeistern. Das Gute: Sie müssen sich um nichts kümmern und auch lästige Bohrlöcher werden Sie von uns nicht erhalten:

  • Wir vermessen für Sie den perfekten Insektenschutz, den Sie einfach montieren
  • Oder bei Bedarf auch wieder aus dem Fenster herausnehmen können
  • Vielleicht darf es auch ein Insektenschutz-Rollo sein
  • Das ebenfalls ohne Bohren montiert werden kann

Wer von Ihnen endlich wieder summ- und stechfrei durch die Hamburger, Poppenbütteler und Barsbütteler Nächte kommen möchte, macht mit einem Insektenschutz von Maler Lepke alles richtig. Dieser ist einfach und ohne Bohrarbeiten zu montieren, lässt sich beliebig anheften und abnehmen und sorgt dennoch für ausreichend frische Luft und Tageslicht. Rufen Sie uns noch heute an unter +49 (0)40 60 28 899 oder schreiben Sie uns unter Insektenschutz Hamburg Norddeutschland